Großer Erfolg für Hamburg auf der Seatrade Cruise Global in Fort Lauderdale

Hamburg Cruise Center e.V.

Die renommierte Zeitschrift CRUISE INSIGHT; The Global Cruise Market Magazine, vergibt jedes Jahr Preise an Häfen und Destinationen für den Bereich Kreuzfahrt. Hamburg erhielt vor kurzem auf der Kreuzfahrtmesse Seatrade Cruise Global in Fort Lauderdale den Preis als „Most improved Port Facilities“.

Damit würdigt die Jury die hervorragenden Verbesserungen durch den neuen Kreuzfahrtterminal Steinwerder. Mit der Eröffnung dieses Terminals im Juni 2015 hat Hamburg einen herausragenden Beitrag zur Optimierung der landbasierten Produkte geleistet, die von den Reedereien für Gäste, Besatzungsmitglieder und dem Service für das Schiff zunehmend gefordert werden.

Mit dem einzigen eigenen Stand eines deutschen Hafens auf der Seatrade Cruise Global demonstrierte Hamburg im Zusammenspiel der Terminalbetreibergesellschaft Cruise Gate Hamburg GmbH und dem Hamburg Cruise Center e.V. unter dem Dach der Kreuzschifffahrtsinitiative des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg, Cruise Net Hamburg, einmal mehr seinen Willen, die erfolgreiche Kreuzfahrt in Hamburg weiter zu stärken und auszubauen.

News