HEIMATHAFEN: Fotowettbewerb des HCN lockt mit tollen Preisen

Jedes Jahr veranstaltet der Hamburg Cruise Net e.V. mit der freundlichen Unterstützung seiner Mitglieder einen Fotowettbewerb bei dem der Endverbraucher aufgefordert wird Hamburg und seine Kreuzfahrtschiffe abzulichten.

Dieses Jahr findet dieser Wettbewerb unter dem Motto „Heimathafen“ statt. Für dieses Motto hat sich der Verein entschieden, weil mit dem Begriff ein Gefühl von Zuhause, Geborgen- und Sicherheit assoziiert wird. Gerade der Hamburger Hafen wird dabei nicht selten mit diesem Wort in Verbindung gebracht. Der Fotowettbewerb des HCN e.V. richtet sich dabei nicht nur an Hamburger Urgesteine, sondern an alle, die den Hamburger Hafen mit all seinen großen und kleinen Kreuzfahrtschiffen lieben. Prämiert werden die fünf besten Einsendungen.

Bis zum 16. September 2017 bestand die Möglichkeit ein Foto von mindestens einem Kreuzfahrtschiff im Hamburger Hafen einzusenden. Insgesamt wurden weit über 50 Bilder eingesendet, die vom 22. September bis zum 03. Oktober unter www.hamburgcruise.net zur Abstimmung bereit stehen. Damit konnte der Verein nochmals seine Reichweite im Vergleich zum Vorjahr ausbauen. Insbesondere die verstärkten Social-Media-Aktivitäten trugen zu diesem Erfolg bei. Die Öffentlichkeit entscheidet nun per Mehrheitsvotum welches der Bilder das Gewinnerbild ist, die weiteren vier Plätze werden von einer unabhängigen Expertenjury benannt.

Verlost werden folgende Preise:

1. Preis: Zwei Übernachtungen, inkl. Frühstück im Hotel Baseler Hof
2. Preis: Einen Gutschein von Europcar für ein Wochenende Kompaktklasse
3. Preis: Einen Gutschein über 100 Euro beim Onlineshop Calumet für Foto- und Videozubehör
4. Preis: Einen Gutschein für ein Abendessen im Wert von 50 Euro vom Hard Rock Cafe Hamburg
5. Preis: Stadtrundgang „Einmal Hafen bitte“ für 2 Personen vom Stadterlebnis.Hamburg

Unter allen Teilnehmern am Online-Voting werden zudem noch 2x2 Freikarten für das Hamburg Dungeon verlost.

Der Hamburg Cruise Net e.V. bedankt sich bei all seinen Mitgliedern, die ihn in Form eines Sponsorings unterstützt haben!

News