Passagierhafen St. Petersburg & Cruise Gate Hamburg vereinbaren Zusammenarbeit der Häfen

Cruise Gate Hamburg, von links nach rechts: Vadim Kashirin, Generaldirektor des Passenger Port of Saint Petersburg "Marine Facade" PLC; Sacha Rougier, Geschäftsführerin von Cruise Gate Hamburg; Sebastian Saxe, Chief Digital Officer und Mitglied des Vorstands der Hamburg Port Authority

Cruise Gate Hamburg

Der Passenger Port of St. Petersburg, Cruise Gate Hamburg und Hamburg Port Authority haben aus Anlass des 60. Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und St. Petersburg eine gemeinsame Grundsatzvereinbarung (Memorandum of Understanding) unterzeichnet. Ziel der geschlossenen Vereinbarung ist der Ausbau der Zusammenarbeit und des Austausches sowie die gegenseitige Unterstützung der Partner mit dem Ziel der nachhaltigen Entwicklung beider Kreuzfahrthäfen.

Cruise Gate Hamburgs Geschäftsführerin Sacha Rougier hat die Vereinbarung am Freitag, 1. September 2017, 14 Uhr, gemeinsam mit Sebastian Saxe, Chief Digital Officer und Mitglied des Vorstands der Hamburg Port Authority sowie Vadim Kashirin, Generaldirektor des Passenger Port of Saint Petersburg "Marine Facade" PLC, unterschrieben.

News