Die eigene Karriere auf Kurs bringen – Berufsprofil Jack Sparrow

EBC Hochschule

Hätte sich der namhafte Captain Jack Sparrow mit dem Fach Cruise Management beschäftigt, bevor er an Bord der Black Pearl ging, dann wäre der Fluch der Karibik möglicherweise anders ausgegangen. Fähigkeiten wie das optimale Planen von Routen oder tiefgreifende Kenntnisse über Häfen und deren Infrastruktur wären für die Crew sicherlich hilfreich gewesen.

Kreuzfahrt kann man studieren

Mit diesen und weiteren Kenntnissen rüstet die EBC Hochschule aus, wo Kreuzfahrt kein faszinierender Urlaubstraum, sondern vielmehr ein Lehr- und Forschungsschwerpunkt ist. So bereitet ab dem kommenden Sommersemester der Zertifikatskurs Cruise Management Quereinsteiger, Berufsanfänger, Kreuzfahrtneulinge und Tourismussympathisanten ideal auf eine Karriere in der Kreuzfahrtindustrie vor. In fünf Blockveranstaltungen erlernen alle, die einsteigen, umschiffen oder sich spezialisieren möchten, notwendiges Wissen über die folgenden Bereiche:

• Produktmanagement von Kreuzfahrtunternehmen
• Human Resource Management in der Kreuzfahrtbranche
• 125 Jahre Kreuzfahrt – Quo vadis
• Trends und Innovationen in der Kreuzfahrtbranche
• Marketing in Kreuzfahrtunternehmen

Auf diese Weise ist der Zertifikatskurs auf die Anforderungen auf See zugeschnitten. Und genau das braucht die Branche: Präzise ausgebildeter Nachwuchs ist vor dem Hintergrund des seit Jahren anhaltenden Kreuzfahrtbooms ein Segen für den Wirtschaftszweig. Fragen wie „Was ist eigentlich Flottenpolitik?“ oder „Wie funktioniert strategisches Marketing in der Kreuzfahrt?“ werden im Austausch mit praxisnahen Experten beantwortet, die aktuelles Branchen-Know-how vermitteln und darüber hinaus potenzielle Arbeitgeber sind. Ferner ist der viermonatige Zertifikatskurs zeitlich kompakt.

Wasserratten mit vielfältigen Ankerplätzen

Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium schwimmen Absolventen des Studienganges Tourismus und Eventmanagement mit dem Schwerpunkt Cruise Management in sicheren Gewässern. Denn, als ausgebildete Cruise Manager an der EBC Hochschule bieten sich facettenreiche Entwicklungschancen sowie Berufsperspektiven im Wachstumsmarkt Kreuzfahrt. Reedereien, Kreuzfahrtveranstaltern, direkt an Bord eines Schiffes oder bei Seekrankheit auch in Kreuzfahrt-Reisebüros sind Einsatzmöglichkeiten.

Wer nun interessiert ist und im kommenden Sommersemester mit an Bord sein möchte, der kann sich am Tag der offenen Tür am 15. Dezember (16.00 Uhr bis 18.30 Uhr) über den Zertifikatskurs sowie alle weiteren Studiengänge informieren und eine Campusführung erleben. Zwar ohne Karibik-Feeling, aber mit hanseatischem Charme des Kreuzfahrtstandorts Hamburg!

News